Navigation überspringen
Unsere Website unterstützt die Browser-Version, die Sie derzeit verwenden, nicht mehr Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie auch weiterhin unsere Website in bester Weise nutzen können.

Upgrades

Wir haben unser Programm aufgrund von COVID-19 geändert. Als Reaktion auf die Auswirkungen des Coronavirus auf den weltweiten Reiseverkehr haben wir seit der Ankündigung unseres Premier-Programms 2020 zusätzliche Änderungen an dem Programm vorgenommen. Dazu zählen die Verlängerung des Premier-Status bis Januar 2022 und die Herabsetzung der Premier-Qualifizierungsschwellen für den Premier-Status 2021 um 50 %. Schauen Sie sich unsere Reaktion auf COVID-19 an, um mehr zu erfahren.

Flexibel. Anpassbar. Weniger Einschränkungen. Hallo, PlusPoints!

PlusPoints sind ein neuer, innovativer Vorteil, der Ihnen die Flexibilität gibt, Upgrades ganz nach Ihren Wünschen zu erhalten. Inlandsflüge und internationale Flüge, United Premium PlusSM oder United Polaris® Business Class … was immer Sie wollen. Sie können PlusPoints-Upgrades sogar auf united.com oder in unserer mobilen App beantragen.

Hier sind einige spannende Fakten, die Sie über diesen branchenführenden Vorteil wissen sollten:

Wir buchen Ihnen Ihre PlusPoints erst ab, wenn wir das Upgrade Ihres Reiseplans bestätigt haben.

Weitere Informationen

Platinum-Mitglieder können auf internationalen Langstreckenflügen ein Upgrade auf die United Polaris Business Class vornehmen.

Weitere Informationen

Mit unserer neuen Skip-Waitlist-Option, die Premier® 1K-Mitgliedern gelegentlich auf ausgewählten Flügen zur Verfügung steht, erhalten Sie gleich nach der Anfrage die Bestätigung Ihres Upgrades – selbst wenn keine Upgrades verfügbar sind.

Weitere Informationen

Mitglieder, die den Premier 1K-Status erreichen, erhalten genügend Punkte für acht Upgrades von United Economy® auf die United Polaris Business Class, einschließlich der 40 PlusPoints, die sie durch den Platinum-Status erhalten haben. Ihre Möglichkeit, mehr PlusPoints für weitere Flüge zu erhalten, bleibt uneingeschränkt.

Weitere Informationen

Unter den Treueprogrammen der US-amerikanischen Fluggesellschaften bietet MileagePlus® die großzügigsten Upgrade-Vorteile für die Mitglieder unserer höchsten Statusstufe. Und PlusPoints macht es sogar noch besser.

Mehr Zeit, um Ihre Vorteile zu nutzen:

Wenn Sie PlusPoints haben, die ab dem 1. Januar 2021 verfallen, haben wir gute Nachrichten. Wir verlängern die PlusPoints um weitere sechs Monate über ihr Ablaufdatum hinaus, damit Sie mehr Zeit haben, Ihre Upgrade-Vorteile auf anstehenden Reisen zu nutzen. Dies umfasst alle PlusPoints, die mit den Aktivitäten der Jahre 2019 und 2020 erworben wurden. Diese Verlängerung erfolgt spätestens am 15. Dezember 2020.

Nutzen Sie die PlusPoints so, wie Sie es wollen

Bisher konnten Sie Regional Premier Upgrades nur für berechtigte Kurzstreckenflüge und Inlandsstrecken verwenden, und Global Premier Upgrades waren auf allen Flügen, einschließlich internationaler Langstreckenflüge, verfügbar. Mit PlusPoints können Sie eine Welt voller Möglichkeiten freischalten.

Kurzstreckenflüge

Upgrade von:Upgrade auf:PlusPoints
United Economy®United First® oder United Business®20
United EconomyUnited Premium Plus20
United Premium PlusUnited Business10

Kurzstreckenflüge sind Flüge ohne United Polaris Business und umfassen Flüge innerhalb der USA, einschließlich Alaska, Hawaii und Premium-Transkontinentalflügen; Flüge zwischen den USA und Kanada; Bogota, Kolumbien; Mittelamerika; Karibik; Mexiko und Quito, Ecuador; Flüge zwischen Guam und Honolulu, einschließlich Island-Hopper-Flügen; und innerasiatische Flüge.

Kurzstreckenflüge von und in die USA

Langstreckenflüge

Upgrade von:Upgrade auf:PlusPoints
Ermäßigte Economy*United Polaris Business80
United EconomyUnited Polaris Business40
United Premium PlusUnited Polaris Business30
United EconomyUnited Premium Plus20

Langstreckenflüge sind Flüge mit United Polaris Business, einschließlich Flügen zwischen den USA und Afrika, Asien, Australien, Europa, dem Nahen Osten, Neuseeland, Südamerika und Tahiti.

Langstreckenflüge von und in die USA

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit eines Upgrades von ermäßigten Economy-Tarifen*, für die bislang Einschränkungen galten, auf United Polaris Business. Basic Economy-Tickets sind auch weiterhin nicht zu Upgrades berechtigt.

Möglicherweise haben Sie für dieselbe Hinflugstrecke Upgrades zu unterschiedlichen Preisen angefragt, z. B. Chicago O’Hare nach New York/Newark (20 Punkte) und dann für die Weiterreise von New York/Newark nach London (40 Punkte). Die Kosten für die Anfrage von Upgrades für diese Hinflugstrecke entsprechen dem PlusPoints-Upgrade in der Anfrage mit dem höchsten Preis. Weitere Informationen

* Ermäßigte Economy-Tarifklassen sind S, T, L, K und G.

PlusPoints nach Statusstufe

Premier Platinum- oder Premier 1K-Mitgliedern bieten die PlusPoints mehr Flexibilität als je zuvor.

Die Details

Die vollständigen allgemeinen Geschäftsbedingungen des PlusPoints-Programms finden Sie unter united.com/upgrades

FAQs