Navigation überspringen
Unsere Website unterstützt die Browser-Version, die Sie derzeit verwenden, nicht mehr Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie auch weiterhin unsere Website in bester Weise nutzen können.

Informationen für Karteninhaber

Erhalt von Premier Qualifying Guthaben über Ihre MileagePlus-Cobranding-Kreditkarte

Für das Programmjahr 2021 können MileagePlus-Mitglieder, die auch primäre Inhaber einer UnitedSM MileagePlus Chase-Karte sind, Premier Qualifying Points (PQP) basierend auf ihren jährlichen Kreditkartenumsätzen erhalten.

  • Neu in 2021 – Für die Anrechnung auf den Premier 1K®-Status sammeln: Mitglieder können ab sofort PQP, die sie mit MileagePlus®-Cobranding-Kreditkarten gesammelt haben, auf den Premier 1K-Status anrechnen lassen.
    Cardmember information
    Karteninhaber müssen die Vorgaben hinsichtlich Premier Qualifying Flights (PQF) für den 1K-Status erfüllen. Karteninhaber der UnitedSM Presidential PlusSM Card und der UnitedSM Presidential PlusSM Business Card können weiterhin die mit der Karte gesammelten PQP auf den Premier 1K-Status anwenden, ohne die PQF-Anforderungen erfüllen zu müssen.
  • Erhalten Sie bis zu 1.000 PQP: Mit der UnitedSM Explorer Card, der UnitedSM Explorer Business Card, der United ClubSM Infinite Card, der United ClubSM Card, der United ClubSM Business Card, der United MileagePlus® Awards Card, der United MileagePlus® Card mit Jahresgebühr, der UnitedSM Business Card und der United MileagePlus® Business Card erhalten Sie jeweils 500 PQP für einen Kartenumsatz von 12.000 USD, bis zu 1.000 PQP in einem Kalenderjahr.
  • Erhalten Sie bis zu 3.000 PQP: Mit der United MileagePlus® Select Card und der United MileagePlus® Visa Card der Platinum-Klasse erhalten Sie jeweils 500 PQP für einen Kartenumsatz von 12.000 USD, bis zu 3.000 PQP in einem Kalenderjahr.
  • Erhalten Sie bis zu 10.000 PQP: Mit der UnitedSM Presidential PlusSM Card und der UnitedSM Presidential PlusSM Business Card erhalten Sie jeweils 500 PQP für einen Kartenumsatz von 12.000 USD, d. h. bis zu 10.000 PQP in einem Kalenderjahr.
  • Maximal 5.000 PQP: Die maximale Anzahl an PQP, die mit anrechnungsfähigen Kartenumsätzen in einem Kalenderjahr erworben werden kann, beträgt 5.000 PQP pro MileagePlus-Konto. PQP, die mit der UnitedSM Presidential PlusSM Card und der UnitedSM Presidential PlusSM Business Card erworben werden, sind von dieser Obergrenze ausgenommen.
  • Mit der United GatewaySM Card und der United MileagePlus® Card ohne Jahresgebühr können keine PQP auf Kartenumsätze erworben werden.
  • Alle berechtigten Karteninhaber müssen mindestens 4 Flüge mit United oder United Express® absolvieren, um sich für den Premier-Status zu qualifizieren.
  • Alle mit anrechenbaren Kartenumsätzen erworbenen PQP und Flex PQP können bis hin zu Platinum angewendet werden. Für das Programmjahr 2021 werden Flex PQP weiterhin bis zum Platin-Status angewendet, während über Kartenumsätze erworbene PQP bis zum 1K-Status angewendet werden können, wenn der Karteninhaber die PQF-Anforderungen für 1K erfüllt. Karteninhaber mit der UnitedSM Presidential PlusSM Card und der UnitedSM Presidential PlusSM Business Card können weiterhin die mit der Karte gesammelten PQP auf den 1K-Status anwenden, ohne die PQF-Anforderungen für 1K erfüllen zu müssen.
Chase ist nicht verantwortlich für die Bereitstellung oder Nichterfüllung der im MileagePlus-Programmjahr 2021 angegebenen Vorteile und Leistungen. Für anrechnungsfähige Kreditkartenumsätze angerechnete PQP werden innerhalb von 6 Wochen nach Erreichen der Ausgabenqualifikationen gutgeschrieben.

Für das Programmjahr 2021 können MileagePlus-Mitglieder, die auch primäre Inhaber einer First Hawaiian Bank United®-Karte sind, PQP basierend auf ihren jährlichen Kreditkartenumsätzen erhalten.

  • Erhalten Sie bis zu 1.000 PQP: Mit der United-Kreditkarte der First Hawaiian Bank erhalten Sie jeweils 500 PQP für einen Kartenumsatz von 12.000 USD, bis zu 1.000 PQP in einem Kalenderjahr.
  • Die maximale Anzahl an PQP, die mit anrechnungsfähigen Kartenumsätzen in einem Kalenderjahr erworben werden kann, beträgt 5.000 PQP pro MileagePlus-Konto.
  • Alle berechtigten Karteninhaber müssen mindestens 4 Flüge mit United oder United Express absolvieren, um sich für den Premier-Status zu qualifizieren.
  • Alle mit anrechenbaren Kartenumsätzen erworbenen PQP können bis hin zu Platinum angewendet werden. Für das Programmjahr 2021 können über Kartenumsätze erworbene PQP auf den 1K-Status angewendet werden, wenn der Karteninhaber die PQF-Anforderungen für 1K erfüllt.
Die First Hawaiian Bank ist nicht verantwortlich für die Bereitstellung bzw. ein Unterbleiben der Bereitstellung der im MileagePlus-Programmjahr 2021 angegebenen Vorteile und Leistungen. Für anrechnungsfähige Kreditkartenumsätze angerechnete PQP werden innerhalb von 6 Wochen nach Erreichen der Ausgabenqualifikationen gutgeschrieben.
Die nachfolgenden Änderungen für die United MileagePlus Chase-Karten wurden am 5. April 2020 bekannt gegeben.

Erhalt von Premier Qualifying Credits im Jahr 2020 mit berechtigten United MileagePlus Chase-Karten

So geben wir Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrer United Explorer oder United Club Card dem Premier-Status im Kalenderjahr 2020 näherzukommen.

Berechtigte Karten Bestehender PQP-Vorteil
Basierend auf den Netto-Kartenumsätzen 1.1.2020–31.12.2020
Aktion zusätzliche PQP
Basierend auf den Netto-Kartenumsätzen 1.5.2020–31.12.2020
2020 insgesamt maximal erhältliche PQP
United Explorer
United Explorer Business
NEU United Business
500 PQP pro Netto-Kartenumsatz von USD 12.000, maximal 1.000 PQP Zusätzlich 500 PQP pro Netto-Kartenumsatz von USD 12.000, maximal 1.000 PQP Maximal 2.000 PQP

Genug für den Silver-Status mit 6 PQF
United Club 
United Club Business
United Club Infinite
500 PQP pro Netto-Kartenumsatz von USD 12.000, maximal 1.000 PQP Zusätzlich 500 PQP pro Netto-Kartenumsatz von USD 12.000, maximal 3.000 PQP Maximal 4.000 PQP

Genug für den Gold-Status mit 12 PQF
* Die bestehenden PQP-Vorteile und die PQP-Aktionsvorteile gelten nur bis zum Platin-Status
  • Bestehende PQP-Vorteile: Karteninhaber der Explorer, Explorer Business, der NEUEN United Business Card, Club Card, Club Business Card und der NEUEN Club Infinite Card können bereits vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2020 bis zu 1.000 PQP durch Kreditkartenumsätze erhalten. Die Inhaber dieser Karten können 500 PQP bei einem Umsatz von USD 12.000 und noch einmal bei einem Umsatz von USD 24.000 im Kalenderjahr 2020 erhalten.
  • Aktion zusätzliche PQP: Neben der bestehenden Möglichkeit, PQP zu erhalten, können Karteninhaber vom 1. Mai bis 31. Dezember 2020 noch mehr PQP auf ihren Nettokartenumsatz erhalten.
  • Sie haben keine Explorer oder Club Card? Erfahren Sie mehr über die Vorteile der jeweiligen Karte und unser neues Bonusmeilen-Angebot für Karteninhaber.

Für das Programmjahr 2020 können MileagePlus-Mitglieder, die auch primäre United MileagePlus Chase-Karteninhaber sind, PQP basierend auf ihren jährlichen Kreditkartenumsätzen erhalten.

  • Ab dem 1. Januar 2020 erhalten United-Karteninhaber, die auf Grundlage der jährlichen Kartenumsätze zu einen PQD-Erlass, PQM oder flexible PQM (FPQM)1 berechtigt sind, die Möglichkeit, Premier Qualifying Points (PQP) auf der Grundlage der jährlichen Kartenumsätze zu erhalten2. Die Möglichkeit, einen PQD-Erlass, PQM oder FPQM für diese Karten zu erhalten, endet am 31. Dezember 2019.
  • Wir erlassen nicht mehr das 4-Segment-Minimum für Mitglieder mit berechtigten MileagePlus-Chase-Karten. Jedes Mitglied muss mindestens 4 Flüge mit United oder United Express in Anspruch nehmen, um sich für den Premier-Status zu qualifizieren. Durch diesen Erlass werden die Qualifikationsanforderungen für alle unsere Mitglieder angeglichen.
  • Mit der UnitedSM Explorer Card, der United ClubSM Card, der UnitedSM Explorer Business Card, der United ClubSM Business Card, der United MileagePlus® Awards Card, der United MileagePlus® Card und der United MileagePlus® Business Card erhalten Sie jeweils 500 PQP für einen Kartenumsatz von 12.000 USD, d. h. bis zu 1.000 PQP in einem Kalenderjahr, die auf Platinum angewendet werden können.
  • Mit der United MileagePlus® Select Card und der United MileagePlus® Visa Card der Platinum-Klasse erhalten Sie jeweils 500 PQP für einen Kartenumsatz von 12.000 USD, bis zu 3.000 PQP in einem Kalenderjahr, die für 1K angewendet werden können.
  • Mit der UnitedSM Presidential PlusSM Card und der UnitedSM Presidential PlusSM Business Card erhalten Sie jeweils 500 PQP für einen Kartenumsatz von 12.000 USD, bis zu 10.000 PQP in einem Kalenderjahr, die für 1K angewendet werden können.
  • Mit UnitedSM TravelBank Cards erhalten Sie keine PQP für Kartenumsätze.
  • Bitte besuchen Sie unsere Premier-Qualifizierungsseite, um Informationen zu Ihren spezifischen Kartenvorteilen zu erhalten.

Flex PQM

Am 1. April 2020 werden alle verbleibenden Flex PQM (FPQM) Guthaben konvertiert und können als Flex PQP (FPQP) mit einem Verhältnis von 5:1 verwendet werden. Beispielsweise würde ein Guthaben von 10.000 FPQM zu 2.000 FPQP konvertiert werden. Konvertierte Flex-Guthaben können nur für Platinum angewendet werden.

Chase ist nicht verantwortlich für die Bereitstellung oder Nichterfüllung der im MileagePlus-Programmjahr 2020 angegebenen Vorteile und Leistungen. Für anrechnungsfähige Kreditkartenumsätze angerechnete PQP werden innerhalb von 6 Wochen nach Erreichen der Ausgabenqualifikationen gutgeschrieben.

Frequently asked questions

Wenn Sie primärer Karteninhaber bestimmter United MileagePlus Chase-Karten sind, können Sie PQP basierend auf Ihren Kartenumsätzen im Kalenderjahr erhalten.

UnitedSM Presidential PlusSM-Karteninhaber haben die Möglichkeit, ihre Flex PQM auf ihre Aktivitäten des Jahres 2019 anzuwenden, um sich für den Status im Jahr 2020 zu qualifizieren. Von Januar bis März 2020 können Karteninhaber ihre Flex PQM in Flex PQP mit einem Verhältnis von 5 Flex PQM zu 1 Flex PQP umwandeln. Flex PQM, die bis zum 1. April 2020 nicht konvertiert wurden, werden automatisch in Flex PQP konvertiert. Es werden keine neuen Flex PQP gutgeschrieben.

In den Kalenderjahren 2020 und 2021 erhalten UnitedSM Presidential PlusSM-Karteninhaber jeweils 500 PQP für einen Kartenumsatz von 12.000 USD, bis zu 10.000 PQP. PQP, die am und nach dem 1. Januar 2020 erhalten wurden, gelten für Premier-Statusstufen bis einschließlich 1K. Flex PQM waren zuvor auf den Platinstatus und darunter beschränkt.

Der PQD-Erlass für internationale Mitglieder und für MileagePlus-Chase-Karteninhaber wird aufgehoben, da wir neue Möglichkeiten bieten, um Gutschriften für den Premier-Status zu erhalten. Mitglieder können ab sofort Guthaben für Flüge erhalten, die von unseren Star Alliance-Partnern gebucht und durchgeführt werden. Darüber hinaus können sie mit ausgewählten MileagePlus Chase-Kreditkarten Premier-Guthaben erwerben. Diese Änderungen stimmen mit der Art und Weise überein, wie sich alle Mitglieder für den Premier-Status qualifizieren.

Wie im Programmjahr 2020 zählen die mit Ihrer MileagePlus-Kreditkarte gesammelten PQP nach Erreichen des Premier 1K-Status nicht für zusätzliche PlusPoints. Sie können Ihnen aber dabei helfen, sich für den Premier 1K-Status zu qualifizieren, mit dem Sie +280 PlusPoints erhalten.* Um nach Erreichen des 1K-Status zusätzliche PlusPoints zu erhalten, müssen Sie 17.000 PQP sammeln, wodurch Sie sich für zusätzliche +20 PlusPoints zu qualifizieren.

* Von den United MileagePlus-Kreditkarten werden nur mit der UnitedSM Presidential PlusSM und der UnitedSM Presidential PlusSM Business Card gesammelte PQP nach Erreichen des 1K-Status für zusätzliche PlusPoints angerechnet.
1Für Karteninhaber mit einem Flex PQM-Guthaben ab dem 1. April 2020 wird das verbleibende Flex PQM-Guthaben automatisch mit einem Verhältnis von 5:1 in Flex PQP umgewandelt. Beispielsweise würde ein Saldo von 10.000 Flex PQM zu 2.000 Flex PQP konvertiert werden.
2United TravelBank-Karteninhaber erhalten keine PQP für Kartenumsätze. United MileagePlus Chase-Karteninhaber, die PQM und Flex PQM erhalten, werden von Chase ebenfalls über diese Änderung informiert.