Navigation überspringen
Unsere Website unterstützt nicht mehr die Browser-Version, die Sie derzeit verwenden. Bitte bringen Sie Ihren Browser auf den neuesten Stand, damit Sie auch weiterhin unsere Website in bester Weise nutzen können.

Planänderung? Wir haben die Gebühren vereinfacht.

Jetzt ist es einfacher, die Gebühren für Umbuchungen oder Stornierungen von Prämienflügen nachzuvollziehen. Sehen Sie sich einfach folgende Tabelle an. Außerdem erscheinen die Gebühren auf united.com jetzt in Ihrer Landeswährung.

Umbuchen von Prämienflügen: Gebühren auf einen Blick

Wir haben Umbuchungs- und Wiedergutschriftsgebühren vereinheitlicht. Die Gebühr berechnet sich nun danach, wie nahe das neue Reisedatum an Ihrem ursprünglichen Reisedatum liegt.

MileagePlus-Status Änderung 61 oder mehr Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag Änderung weniger als 60 Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag
United Global Services®
Premier 1K®
Änderung 61 oder mehr Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 0 USD Änderung weniger als 60 Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 0 USD
Premier® Platinum Änderung 61 oder mehr Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 0 USD Änderung weniger als 60 Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 50 USD
Premier® Gold Änderung 61 oder mehr Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 25 USD Änderung weniger als 60 Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 75 USD
Premier® Silver Änderung 61 oder mehr Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 50 USD Änderung weniger als 60 Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 100 USD
Allgemeine Mitglieder Änderung 61 oder mehr Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 75 USD Änderung weniger als 60 Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag 125 USD

  • Die Gebühren für Prämienbuchungen gelten für United, United Express®, Star Alliance-Partnerfluggesellschaften und andere Partnerfluggesellschaften.
  • Die Gebühren gelten jeweils für jedes einzelne Ticket. Wenn mehrere Personen gemeinsam reisen, muss jeder Reisende eine Gebühr entrichten.
  • Bei einem Flug mit einem unserer Star Alliance-Partner, müssen Änderungen mindestens 24 Stunden vor dem Abflug vorgenommen werden. Footnote 1
  • Die Höhe der Gebühr berechnet sich nach dem MileagePlus-Status des Mitglieds, dessen Meilen für die Buchung der Prämie verwendet wurden.
  • Zusätzlich zu den Änderungsgebühren, können bei einigen Prämienänderungen auch zusätzlich Meilen erforderlich sein.
  • Weitere Informationen über die derzeitigen Gebühren erhalten Sie auf united.com (This link opens in a new tab.).
  • Footnote 1 Ticketänderungen für Flüge innerhalb Japans (ohne internationale Anschlussflüge), die von ANA (All Nippon Airways) durchgeführt werden, müssen mindestens vier Tage vor dem Abflug vorgenommen werden.

Umbuchen von Prämienflügen: Gebühren in Ihrer Landeswährung.

Für unsere Mitglieder außerhalb der USA: Jetzt werden alle Kosten, die in Verbindung mit der Umbuchung Ihres Prämienfluges stehen, in Ihre Landeswährung umgerechnet und in dieser auch abgewickelt.

FAQs zu Gebühren

Ab wann gelten diese Änderungen?

Diese Änderungen gelten für alle am oder nach dem 6. Oktober 2016 gebuchten Prämien.

Werden mich diese Änderungen betreffen?

Ja, diese Änderungen werden alle MileagePlus-Mitglieder auf der ganzen Welt betreffen.

Warum ändern sich die Gebühren?

Wir haben die Gebührenstruktur vereinheitlicht, damit es leichter nachvollziehbar ist, ob Sie einen Prämienflug umbuchen oder stornieren müssen. Die Gebühr berechnet sich danach, wie weit im Voraus Ihres auf dem Ticket angegebenen Abflugtags Sie uns in Kenntnis setzen und nach Ihrem Premier®-Status.

Wird die Umbuchungsgebühr nach meinem Status zum Zeitpunkt der Ausstellung des Tickets oder dem Zeitpunkt der Umbuchung berechnet?

Ändert sich Ihr Status zwischen dem Zeitpunkt der Ausstellung des Tickets und dem Zeitpunkt der Umbuchung und hat dies eine andere Gebühr zur Folge, werden wir die Gebühr einziehen, die niedriger ist.

Warum wurde das Fenster für geringere Gebühren von 21 auf 60 Tage geändert?

Anstatt von 21 Tagen gilt die geringere Gebühr nun für Mitglieder, die 60 oder mehr Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag Änderungen an Prämien vornehmen, um Mitglieder zu animieren, ihre Reisepläne nicht kurzfristig vor dem Abflug zu ändern. Je kurzfristiger vor dem Abflugtag ein Kunde ein Ticket ändert oder storniert, desto geringer sind die Chancen, dass dieser Sitzplatz von einem anderen Kunden genutzt wird.

Was passiert, wenn ich meinen Hin- und Rückflug ändern muss?

Sie müssen nur eine Umbuchungsgebühr entrichten. In diesem Fall wird es sich um die höchste anwendbare Gebühr handeln. Werden die Änderungen allerdings in zwei unterschiedlichen Transaktionen vorgenommen, müssen Sie zwei Gebühren entrichten.

Kann ich mein Ticket immer noch jederzeit vor dem Abflug wiedergutschreiben oder ändern lassen?

Ja, unsere flexible Umbuchungs- und Wiedergutschriftspolitik ermöglicht es allen Mitgliedern, Prämien vor dem Abflug zu ändern.

Wird die Wiedergutschriftsgebühr nach meinem Status zum Zeitpunkt der Ausstellung des Tickets oder dem Zeitpunkt der Anfrage berechnet?

Ändert sich Ihr Status zwischen dem Zeitpunkt der Ausstellung des Tickets und dem Zeitpunkt der Anfrage und hat dies eine andere Gebühr zur Folge, werden wir die Gebühr einziehen, die niedriger ist.

Kann ich immer noch in meiner Landeswährung bezahlen?

Ja. Ihre Landeswährung wird durch Auswahl Ihres Orts auf united.com oder Ihre Adresse für Kreditkartenabrechnungen festgelegt.

Wird sich dies auf die Richtlinien zu Umbuchungen am Abflugtag oder die 24-Stunden-Garantie auswirken?

Nein, diese Richtlinien werden sich nicht ändern.

Ich habe den Status Premier Platinum und ich habe meine Prämie gebucht, bevor die neuen Gebühren in Kraft traten. Muss ich nun eine Gebühr entrichten, wenn ich umbuche oder eine Wiedergutschrift verlange?

Premier® Platinum-Mitgliedern werden weiterhin alle Gebühren für Tickets erlassen, die am oder vor dem 5. Oktober 2016 erworben wurden, egal, wann die Umbuchung oder Stornierung vorgenommen wird. Für Tickets, die am oder nach dem 6. Oktober 2016 erworben wurden, müssen Premier® Platinum-Mitglieder für Umbuchungen oder Stornierungen eines Prämientickets eine Gebühr entrichten. Die Gebühren werden sich für die meisten Mitgliedsebenen ändern. 1K und United Global Services® werden weiterhin einen Erlass der Gebühren erhalten.

Warum wurden die Gebühren für Premiers geändert?

Wir haben einige Gebühren erhöht und andere gesenkt, damit das Programm einfach und einheitlich bleibt. Für Premier Silver- und Premier Gold-Mitglieder wurden die Wiedergutschriftsgebühren gesenkt, während die Umbuchungsgebühren erhöht wurden. Premier Platinum-Mitglieder können ihre Prämien immer noch 60 oder mehr Tage vor dem ursprünglichen Abflugtag gebührenfrei ändern oder wiedergutschreiben lassen.