Navigation überspringen
Unsere Website unterstützt nicht mehr die Browser-Version, die Sie derzeit verwenden. Bitte bringen Sie Ihren Browser auf den neuesten Stand, damit Sie auch weiterhin unsere Website in bester Weise nutzen können.

Vorteile

Freigepäck

Mit Wirkung vom 28. September 2018 gilt für alle Premier®-Mitglieder, unabhängig von ihrem Premier-Status, die gleiche Standard-Freigepäckgrenze für aufgegebenes Gepäck: 32 kg. (70 lb).

Außerdem:

  • Alle Premier-Mitglieder, die in der United Business®, United First® oder United Polaris® Business Class fliegen, dürfen bis zu drei Gepäckstücke mit einem maximalen Gewicht von 32 kg (70 lb) pro Gepäckstück mitführen.
  • Premier Gold-Mitglieder, die zwischen den USA und Europa in der United Economy® fliegen, dürfen drei Gepäckstücke mit einem maximalen Gewicht von 32 kg (70 lb) pro Gepäckstück mitführen.
  • Premier Silver-Mitglieder, die zwischen den USA und Europa in der United Economy fliegen, dürfen zwei Gepäckstücke mit einem maximalen Gewicht von 32 kg (70 lb) pro Gepäckstück mitführen.

Boarding-Gruppen

Ab 18. September 2018 werden Premier 1K®-Mitglieder im Rahmen des bevorzugten Einsteigens aufgerufen, an Bord zu gehen, und Premier Gold-Mitglieder gehen ab sofort in Gruppe 1 an Bord.

Zusätzliche Verbesserungen beim Boarding bieten den Kunden mehr Platz am Flugsteig, geringere Anstehzeiten und bessere Informationen zum Boarding und sorgen so für weniger Stress. Weitere Informationen.


FAQs zu den Vorteilen

Die Änderungen sind wie folgt:

  • Auf Flügen in der United Economy-Klasse durften Premier Silver-Mitglieder bisher ein Gepäckstück mit einem maximalen Gewicht von 23 kg (50 lb) mitführen. Mit diesen Änderungen wurde das maximale Gewicht für Premier Silver-Mitglieder auf 32 kg (70 lb) pro Gepäckstück erhöht.
  • Die Premier-Vorteile im Bezug auf Gepäck auf Flügen zwischen den USA und Europa wurden verbessert:
    • Wenn Premier Silver-Mitglieder zwischen den USA und Europa in der United Economy fliegen, dürfen sie zwei Gepäckstücke mit einem maximalen Gewicht von 32 kg (70 lb) pro Gepäckstück mitführen. Zuvor war ein Gepäckstück mit einem maximalen Gewicht von 23 kg (50 lb) erlaubt.
    • Wenn Premier Gold-Mitglieder zwischen den USA und Europa in der United Economy® fliegen, dürfen sie drei Gepäckstücke mit einem maximalen Gewicht von 32 kg (70 lb) pro Gepäckstück mitführen. Damit hat sich Anzahl der zulässigen Gepäckstücke erhöht, die zuvor bei nur zwei Gepäckstücken lag.
  • Durch diese Änderungen sind die Gepäckvorteile für unsere Premier-Mitglieder bei internationalen Langstreckenflügen nunmehr einheitlich: Premier Gold-, Platinum- und 1K-Mitglieder, die zwischen den USA und Europa, Asien, Südamerika, Afrika oder dem Nahen Osten in der United Economy fliegen, dürfen ab sofort drei Gepäckstücke mit einem maximalen Gewicht von 32 kg (70 lb) pro Gepäckstück mitführen. Für Premier Silver-Mitglieder, die zwischen den USA und Europa in der United Economy fliegen, gilt sowohl eine höhere Freigepäckmenge – zwei Gepäckstücke – als auch ein höheres Gewicht – 32 kg (70 lb) pro Gepäckstück.

Premier 1K- und Gold-Mitglieder können ab sofort in früheren Boarding-Gruppen an Bord gehen. Premier 1K-Mitglieder wechseln von Gruppe 1 zum bevorzugten Einsteigen und Premier Gold-Mitglieder wechseln von Gruppe 2 zu Gruppe 1. Weitere Informationen.